Videograf Bochum und Hattingen | Musikvideodreh für die Band „AberAndre“

Videograf Bochum und Hattingen | Musikvideodreh für die Band „AberAndre

In den vergangenen zwei Tagen waren wir als Videografen in Bochum und Hattingen unterwegs. Ein Videodreh für die Band „AberAndre“, die mit ihrer neuen Single „Relationshipgoals“ einen wirklichen Ohrwurm produziert hat.

Mitten in Bochum haben wir mit der Fashionbloggerin Irina Engelke (www.instagram.com/fashionambit) zunächst die Storyszenen gedreht.

Angefangen im Renaissance Hotel Bochum, beim Dreh im Hotelzimmer, haben wir als nächstes direkt in der Bochumer Innenstadt gefilmt.

Dabei war es eine zusäztliche und interessante Herausforderung, Komparsen für’s Video zu finden.

Beendet haben wir den ersten Drehtag im Cafe Mexx in Hattingen, mit dem Ende der Storyszenen.

Gestern haben wir dann noch in Hattingen die Bandszenen gedreht. Bei bestem Sonnenschein hatten wir perfektes Licht durch die Fenster einer Lagerhalle der Henrichshütte und konnten eine passende Gegenlicht-Stimmung einfangen.

Durch die Kombination aus Story- und Bandszenen, in Verbindung mit B-Roll-Sequenzen und Drohnenaufnahmen, ist ein rundes Gesamtvideo entstanden, was die Idee des Liedes widerspiegelt.

Der Videodreh für AberAndre hat großen Spaß gemacht und ein großer Dank gilt allen Bandmitgliedern, der Fashionbloggerin „Fashionambit“, der Visagistin Farina Mariposa (www.Instagram.com/farina_mariposa) und allen beteiligten Komparsen.

Guckt euch das neue Video an und unterstützt AberAndre auf YouTube an.